Visit Homepage
Springe zum Inhalt →

Wann ist man zu alt für den Tango?

Wann ist man zu alt für den Tango? Ich werde in diesem Jahr 70, ich verzichte ganz bewusst auf die Ergänzung “alt”, obwohl mir schon bewusst ist, dass ich vielleicht noch zehn aktive Tanzjahre vor mir habe.

Tango-Altmeister Juan Carlos Copes, eingerahmt von meiner Liebsten und mir.

In Buenos Aires haben wir Juan Carlos Copes getroffen, einen der legendären Altmeister des Tango, und das “Alt-” steht hier als Auszeichnung. Der Mann ist nicht nur 17 Jahre älter als ich, er hatte gerade auch eine neue Hüfte bekommen. Und was macht er wenige Wochen nach der Operation? Er unterrichtet Tango.

Gut, der Mann lebt Tango seit seiner Jugend, wie man im 2016 erschienenen Film “Ein letzter Tango” sehen kann, der die komplizierte Beziehung zu seiner Traumpartnerin María Nieves ausleuchtet. (Video-Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=h3ZeEvGTCb8)

Der Mann ist ein Star, und er weiß das. Und deshalb weiß er auch, dass er heute nicht mehr so tanzen kann wie früher. Er tanzt die kleineren Schritte, die Finten, die seine Partnerin dennoch strahlen lassen.

“Du musst das tanzen, was du fühlst”, sagt er. Und wenn du deine Plastik-Hüfte fühlst, will man ergänzen, dann musst du darauf Rücksicht nehmen. Es ist nicht mehr alles wie früher, aber deshalb muss es doch nicht schlecht sein.

Für mich ziehe ich die Lehre daraus, ruhiger zu tanzen, mehr auf die Musik und die Partnerin in meinem Arm zu achten. Mehr “abrazo” als “pasos”, mehr Umarmung als Schritte.

Das ist nicht immer ganz einfach, denn die “Chicas”, die “Mädchen”, wie die weiblichen Tangueras im Unterricht oft genannt werden, wollen und sollen natürlich glänzen, da muss der “Chico” Bewegungen initiieren und zulassen, die er selbst nicht (mehr) tanzen könnte.

Ich werde über meine Fortschritte berichten.

Das richtige Alter im Tango ist in der Szene eher ein Frauenthema. Ich kenne tolle Tangueras, die fürchten, zu alt für die Milongas zu sein und nicht oder zu wenig aufgefordert zu werden.

An mir soll es nicht liegen. Aber vielleicht wollen die ja nicht mit mir? Schon komisch, dass man mit 70 Ängste wie mit 17 haben kann.

Veröffentlicht in Blog Schritte Tanz

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website speichert Nutzerdaten im Einklang mit dem europäischen Recht. Wenn Sie alles Tracking verhindern wollen, wird ein Cookie gesetzt, der Ihre Wahl für ein Jahr speichert.
Ich stimme zu Ich lehne ab
647