Visit Homepage
Springe zum Inhalt →

Tango in Finnland

Tango in Finnland ist etwas Besonderes. Die Musik ist wirklich Volksmusik und wird das ganze Jahr über gespielt. Seit 1985 kürt Finnland jährlich den “Tangokönig”, ein Vorläufer von Singeshows wie “Deutschland sucht den Superstar”. Und dann gibt es jährlich den großen “Tangomarkt” in Seinäjoki, ein Festival, das 100.000 Tänzerinnen und Tänzer in einem westfinnischen Städtchen von gerade einmal 40.000 Einwohnern versammelt.

Das Festival findet im Mittsommer statt, sodass die Nächte tatsächlich zum Tage werden, in diesem Jahr ist der der Termin vom 11. bis zum 15. Juli. (Mehr Info auf der Website des Festivals: http://www.tangomarkkinat.fi/in-english/.

Offene Meisterschaften im finnischen Tango (2012)

Wir haben uns das finnische Tango-Vergnügen im Jahre 2012 gegönnt. Beim “Tangomarkt” entdeckten wir auch eine “offene Meisterschaft im finnischen Tango” mit einigen Besonderheiten. Eine Disziplin hieß auf Englisch “Air-Tango” also “Luft-Tango” und bedeutete, dass man ohne Partner tanzte – wie man “Luft-Gitarre” ja auch ohne eine Gitarre spielt.

Interessant waren auch die offenen Senioren-Meisterschaften. Teilnahmebedingung: Gemeinsam musste das Tanzpaar mindestens 100 Jahre alt sein, was bedeutete, je älter der eine, desto jünger durfte der andere Partner sein.

Das Video zeigt ein freies Training vor den freien Meisterschaften. Man sieht Paare, aber auch Luft-Tango-Tänzer.

Veröffentlicht in Blog Musik Reisen Tanz

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website speichert Nutzerdaten im Einklang mit dem europäischen Recht. Wenn Sie alles Tracking verhindern wollen, wird ein Cookie gesetzt, der Ihre Wahl für ein Jahr speichert.
Ich stimme zu Ich lehne ab
613